Vereinsausflug der Kolpingsfamilie

Die diesjährige Mitgliederfahrt führte nach Langenargen. Durch die herrliche Südlage am württembergischen Bodenseeufer mit weiter Aussicht auf den See, das Schweizer Ufer und das Alpenpanorama verdankt Langenargen seinen Slogan: „Sonnenstube am Bodensee“.

Die von den örtlichen Kolpingfreunden aus Langenargen bestens vorbereitete Führung war sehr facetten- und aufschlussreich. Interessante Informationen zum bekannten, im maurischen Stil erbauten Schloss Montfort, das Wahrzeichen Langenargens und spannende Details zur prächtigen Barockkirche St. Martin wurden ergänzt durch einen Spaziergang, bei dem auf erfrischende Art der Ort und seine Vergangenheit kennengelernt wurden. Das besondere Ambiente der Gasthaus-Brauerei Max und Moritz oberhalb von Kressbronn brachte die Kolpingsmitglieder auf eine kulinarische Entdeckungsreise und sie genossen zugleich das herrliche Panorama mit Blick auf den Bodensee.

Kolping Bregenz