Im Kolpinghaus Bregenz trafen sich 40 begeisterte Jasser zum traditionellen Mitglieder-Preisjassen.
Der Erlös dieser Zusammenkunft wurde dem Kolping-Sozialprojekt Toilettenbau Indien zur Verfügung gestellt. Den Hauptpreis, eine Käsknöpflepartie für 10 Personen gewann Maria Schwärzler (Stichzahl Differenz 1). Am meisten Augen konnte Christine Tomaselli verbuchen und der Trostpreis ging an Ingeborg Beer.

Kolping Bregenz