Meilensteine der Nachhaltigkeit

Das Thema Nachhaltigkeit in all seinen Facetten stand im Zentrum der Bundes-Generalversammlung von Kolping Österreich am 20. und 21. Oktober 2018 in Linz. Rund 130 Delegierte aus allen Teilen unseres Landes widmeten sich der Frage, welchen Beitrag zu einer „enkeltauglichen“ Zukunft der Kolping-Verband heute schon leistet und welche Maßnahmen in diesem Bereich künftig noch folgen sollen. Eine beeindruckende Leistungsschau – und doch nur ein Zwischenschritt; weitere Initiativen müssen folgen, das Beispiel der Pioniere muss Schule machen, wenn es gelingen soll, unseren Kindern und Enkeln eine Welt zu bewahren, in der es sich zu leben lohnt.

Die Bregenzer Delegierten „bespielten“ den Marktplatz Bildung (SDG 4): Bewusstseinsbildung zur Nachhaltigkeit im Verein. Hier wurden zahlreiche Beispiele aufgezeigt, wie auf örtlicher Ebene das Thema Nachhaltigkeit gelebt werden kann.

Kolping Bregenz