Lange Nacht der Museen

Fast 30 kulturinteressierte Mitglieder der Kolpingsfamilie Bregenz fanden sich in diesem Jahr zusammen, um sich gemeinsam auf die Reise nach Vaduz und Feldkirch zu machen.
Mit großem Interesse wurden in Vaduz die aufschlussreichen Führungen in der HilitArt Foundation (international bedeutende Kunstsammlung) und im Liechtensteinischen Landesmuseum (Eleganz und Genießen – Alltagsleben, Weisheiten und Kunst in der chinesischen Kultur) verfolgt.
Ein besonderes Highlight war der Besuch der Jubiläumsausstellung „800 Jahre Feldkirch – von Hugo bis dato“ im Palais Liechtenstein, wobei der außergewöhnlich kompetenten Führung durch Stadtbibliothekar Gruber viel Applaus gespendet wurde. Ein herzliches Dankeschön an Toni Feigl für die Organisation.

Kolping Bregenz