IBK-Maitreffen

Das alljährlich stattfindende Maitreffen der IBK (Internationale Bodenseekonferenz der Kolpingsfamilien) fand in diesem Jahr in Bildstein statt. Auf Einladung der Kolpingsfamilie Bregenz trafen sich am 11. Mai 2019 ca. 200 Mitglieder dieser 1968 gegründeten Vereinigung aus der Ostschweiz, Vorarlberg und Südwestdeutschland.

Bei einer Führung durch den Ort und durch die neue Basilika Maria Bildstein lernten die Gäste viel Neues kennen.

Leider fiel die geplante Banner-Zeremonie auf dem Panoramaplatz den schlechten Witterungsverhältnissen zum Opfer. So wurde kurzerhand alles in die Basilika verlegt. Richard Winder für die KF Bregenz und Erich Reischmann für die IBK hießen die Teilnehmer willkommen. Anschließend zelebrierte Präses Pfr. Arnold Feurle mit Pfr. Paul Burtscher einen festlichen Gottesdienst, der musikalisch von Prof. Helmut Binder umrahmt wurde.

Allen Helfern der Kolpingsfamilie Bregenz sei an dieser Stelle nochmals herzlich gedankt für den reibungslosen Ablauf und die gute Vor- und Nachbereitung.

Kolping Bregenz